Menu
Menü
X

Trauercafé Lebenswege

Hospizdienst Odenwald

Nach der Pandemiepause ist am 21. April das „Trauercafé Lebenswege“ wieder gestartet – zunächst mit einem Spaziergang ins Gassbachtal. Es gab an mehreren Stationen kurze Impulse zum Nachdenken. Bei Kaffee, Tee oder Kuchen bestand im Café Bauer Gelegenheit zum Gespräch, bevor der Rückweg auf der anderen Talseite angetreten wurde.

Weitere Treffen sind im Sommer geplant – am 19.5., 9.6., 28.7., 18.8. und 15.9. Ob diese im Freien, als Spaziergang oder im Ev. Gemeindehaus Wald-Michelbach stattfinden, wird kurzfristig entschieden.

Die Trauerzeit wird von vielen Menschen als einsamer und oft auch steiniger Weg empfunden. Es kann stärkend sein, sich in dieser Zeit mit anderen Trauernden auszutauschen, sich gegenseitig Verständnis entgegenzubringen und Anregungen zu bekommen.

Im geschützten Rahmen kann offen über die Trauer und den verstorbenen Menschen gesprochen werden. Sie dürfen erzählen oder auch nur zuhören, gerade so, wie Ihnen zumute ist.

Willkommen ist jede und jeder Trauernde, unabhängig von eligionszugehörigkeit, Alter und Herkunft.

Es wird um telefonische Anmeldung gebeten beim Hospizdienst Odenwald,
Tel.: 06207 948053 oder mobil: 0176 68012095
oder bei Pfrn. Angela Kröger, Tel.: 0160 98081292.

Dabei wird auch der jeweilige Treffpunkt mitgeteilt.

 

Tauffest Badesee Bensheim 17.Juli 2022

Dekanat
Dekanat

Auch Pfr. Nicklas-Bergmann tauft während dem Festgottesdienst mit Livemusik durch Eintauchen in den See oder am Taufbecken am Ufer des Sees.
Bei Interesse melden Sie Sich bitte direkt bei Pfrin. Nicklas-Bergmann: Tel: 0170 2981312 oder per Mail:
Bettina.Nicklas-Bergmann@ehkn.de

top