Menu
Menü
X
eigene

Aktuelle Coronaregeln

Für Gottesdienste und Veranstaltungen gilt die 3G-Regel.

Der Kirchenvorstand

Gottesdienst in der Parkhöhe

Gottesdienst in der Parkhöhe am 12.5.2022 um 16:00 Uhr

 

Weltgebetstag 2022

eigene

Am 4. März feierten wir den diesjährigen Weltgebetstag zum Thema:
„Zukunftsplan: Hoffnung“.
Die Liturgie zum ökumenischen Gottesdienst hatten Frauen aus England Wales und Nordirland ausgearbeitet.
Birgit Ruoff, Manuela Riebel, Christel Schmitt, Renate Schneider,
Anika Westenberger und Isolde Rohnstock führten durch den Gottesdienst. Andreas Demmel unterstützte das Weltgebetstagsteam am Klavier.
Neben Themen wie Zukunftsangst, Armut und häusliche Gewalt wurde auch der Situation in der Ukraine gedacht.

Gottesdienst im Allgemeinen

Der Alltag verändert sich! Gottesdienste ab Februar

Bisher waren wir alle daran gewöhnt, dass Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst stattfindet. Seit 1.Dezember 2021 haben sich die Rahmenbedingungen geändert, Pfarrerin Nicklas-Bergmann hat die Vakanzvertretung übernommen. Eine Wiederbesetzung wird lediglich auf einer halben Stelle stattfinden. Wann dies sein wird, ist noch völlig offen.

Der Kirchenvorstand hat sich bei den Gottesdiensten auf eine neue Struktur verständigt. Ziel ist, jeden Sonntag und an den Feiertagen ein geistliches Angebot zur Verfügung zu stellen.

Pfarrerin Nicklas-Bergmann wird pro Monat einen Gottesdienst gestalten. Diese finden auch am Sonntagnachmittag statt. Ein zweiter Gottesdienst wird von einer Vertretung übernommen, z.B. Herrn Winkler als Prädikant oder durch unseren Propst Stepan Arras. Einmal im Monat werden wir wieder über unseren You Tube Kanal einen Beitrag anbieten. Dort könnten dann auch Gespräche über Themen unserer Zeit eingestellt werden. Der vierte Sonntag soll dann für Andachten, Bibelgespräche oder andere Formen zur Verfügung stehen.

Um immer gut informiert zu sein, wann welches Angebot gerade „dran“ ist, empfiehlt es sich immer den Kirchenboten zu studieren. Und sollte uns die Pandemie einen Strich durch die Rechnung machen, werden wir Sie über die Presse, Aushang oder Abkündigungen informieren.

Wir freuen uns, wenn wir uns da und dort begegnen. Für Rückfragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

Fernsehgottesdienste

Sonntags um 9.30 Uhr strahlt das ZDF im Wechsel einen evangelischen oder katholischen

Gottesdienst aus.

top